Glutenfreies Fingerfood: Snacks und Picknick-Ideen fürs Wandern

Die Vögel zwitschern, es duftet nach Wiesen und Wäldern und die Luft ist kristallklar: Wandern tut einfach gut. Und dann, nach ein bis zwei Stunden Bewegung, eine atemberaubende Aussicht – in Täler mit türkisblauen Bergseen, auf die die Sonne ihre Strahlen fallen lässt. Zeit für eine kurze Pause mit deftiger Brotzeit und Snacks oder sogar für ein ausgiebiges, gemeinsames Picknick. Wir zeigen euch, dass sich auch glutenfrei der Wander-Rucksack lecker packen lässt.

Brotzeit!

Was gibt es beim Wandern Schöneres als eine deftige Brotzeit bei toller Aussicht? Unsere glutenfreien Brote, Brötchen und Backmischungen bieten dafür eine große Auswahl. Von kernigen Chia-Quinoa-Brötchen über das saftige Haferbrot Karotte & Kürbis bis hin zu mediterran-würzigen Ciabatta-Brötchen: Es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Hier ein paar Rezepte für die Brotzeit in den Bergen:

Zupfbrot

Damit können alle gemeinsam genießen: Mit unserer Landbrot-Backmischung kann man nicht nur ein rustikales Bauernbrot, sondern auch dieses saftige Zupfbrot backen.

Erbsen Avocado Sandwich

Unsere Ciabatta-Brötchen mit Olive schmecken zum Beispiel mit einer Erbsen-Avocado-Creme und ein paar frischen Zutaten wie Radieschen und Pflücksalat.

Feta-Olive-Aufstrich

Ein selbst gemachter Aufstrich schmeckt einfach zu jedem Brot – zum Beispiel dieser Feta-Olive-Aufstrich.

Wer sein Brot gerne selbst backt, wird dieses glutenfreie Rezept ganz sicher lieben:

Haferflockenbrot

Schon mal Haferflocken anstatt Mehl zum Brotbacken verwendet? Dieses glutenfreie Haferflockenbrot mit Kürbiskernen ist eine tolle Abwechslung für die Brotzeit beim Wandern.

Snacks für den Weg

Wer keine große Pause machen möchte, kann unsere verzehrfertigen Snacks auch einfach auf dem Weg genießen – zum Beispiel unsere Frucht- und Proteinkugeln in unterschiedlichen Sorten oder unsere knusprigen Saaten-, Zwiebel- oder Parmesan-Cracker. Ein toller Wanderbegleiter sind auch die glutenfreien Mini Grissini, die in den Geschmacksrichtungen „Rosmarin & Meersalz“ und „Bergkäse“ erhältlich sind – für alle, die das Berggefühl mit allen Sinnen erleben möchten.

 

Für den süßen Genuss unterwegs kann man einfach unsere Bio Schoko Cookies einpacken, die 2019 mit dem FreeFrom Food Award ausgezeichnet wurden. Süße Snacks ohne raffinierten Zucker haben wir natürlich auch parat: Zum Beispiel unsere Bio Deluxe Cookies mit Mandel & Lucuma und die die Bio Super Cookies mit Kakaonibs & Hanf.

 

Unsere Mini Cracker mit hochwertigem Buchweizen- und Kichererbsenmehl lassen sich entweder pur unterwegs oder bei einer kurzen Pause mit leckeren Dips genießen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Bärlauch-Dip, Kichererbsen-Curry-Dip oder süßen Hummus?

Selbstgemachtes Fingerfood fürs Picknick

Wer beim Wandern einen besonders schönen Ort gefunden hat, legt auch gerne mal ein ausgiebiges Picknick ein. Gut, wenn man vorher leckeres Fingerfood vorbereitet hat, das sich einfach im Rucksack transportieren lässt. Hier einige glutenfreie Rezeptideen:

Brotpizza

Ein italienischer Genuss für unterwegs: Diese kleinen Brotpizzas schmecken auch kalt und lassen sich prima transportieren.

Spaghetti-Muffins

Sind noch glutenfreie Spaghetti vom Vortag übrig? Daraus kann man ganz einfach mediterrane Spaghetti-Muffins mit getrockneten Tomaten, Parmesan und frischen Kräutern backen.

Herzhafte Muffins

Ein saftiger Begleiter für die Wanderung: Diese glutenfreien und veganen Muffins mit Zucchini und Karotte sind perfekt, um unterwegs den kleinen Hunger zu stillen.

Herzhafte Riegel

Unsere glutenfreien, mediterranen Riegel sind nicht nur super für das ausgedehnte Picknick, sondern auch als Snack auf die Hand.

 

 

Erdbeer-Hafer-Energy-Balls

Diese fruchtigen Erdbeer-Hafer-Energy-Balls sind eine süße Abwechslung beim Wander-Picknick und eine tolle Stärkung für zwischendurch.

 

 

Das könnte dich auch interessieren

>> Eine Umfrage zeigt: Kundinnen und Kunden schätzen bei Alnavit Produkten besonders die Qualität, den Geschmack und die Vielfalt. Erfahre hier, warum wir in Qualitätsfragen mehr tun, als es das Gesetz vorgibt.

>> Ein glutenfreier Alltag ist auch unterwegs ganz einfach und lecker. Erfahre hier mehr.

>> Der Einstieg in einen glutenfreien Alltag ist gar nicht so schwer, wenn man auf ein paar wesentliche Dinge achtet. Erfahre hier mehr dazu.