Zubereitung

  1. Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Trockene Zutaten für den Boden miteinander vermischen.
  3. 2 EL Chiasamen mit 6 EL Wasser vermengen und kurz quellen lassen. Zucker mit Pflanzenmargarine cremig rühren. Joghurt oder Quark sowie Chia-Wasser Mischung dazu geben und gründlich verrühren.
  4. Trockene Zutaten dazu geben und verrühren. Teig in eine gefettete Springform füllen und glattstreichen. Für ca. 15 Min. backen.
  5. In der Zwischenzeit Streusel zubereiten. Trockene Zutaten vermengen, kalte Pflanzenmargarine in kleinen Stücken dazugeben und unterkneten bis eine glatte Teigkugel entsteht.
  6. Den vorgebackenen Kuchenteig kurz auskühlen lassen.
  7. Anschließend Fruchtaufstrich auf dem Boden verteilen. Vom Streuselteig kleine Stückchen abreißen und auf der Marmelade verteilen, bis der Kuchen vollständig mit Streuseln bedeckt ist. Für circa 25 Min. fertig backen.
  8. Nachdem die Torte ausgekühlt ist, die Schokolade klein hacken, in eine Schüssel geben und anschließend im Wasserbad schmelzen. Die flüssige Schokolade am Tortenrand rundum verstreichen und mit einem Löffel dünne Schokofäden über die Streusel ziehen.

Streuselkuchen mit Beerenfüllung


glutenfrei

laktosefrei

ca. 60 min.

Zutaten

Für 1 Torte (22 cm Springform)