Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Den Bio Mehl Mix mit Kakao, Salz und Backpulver mischen.
  3. In einer zweiten Schüssel Eier, Zucker, 100 g Butter und Milch gut verrühren. Mehl-Kakao-Mischung langsam zugeben und kurz verrühren bis ein glatter Teig entsteht.
  4. Die Schokolade mit dem Messer zerkleinern und zum Teig geben.
  5. Den Teig in gefettete Cupcake-Förmchen geben und 18-20 Minuten bei 200°C Ober- und Unterhitze backen. Anschließend gut auskühlen lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Marzipanmasse mit der Lebensmittelfarbe vermischen und kleine Möhrchen formen. Aus Tonpapier feine Streifen schneiden und in diese als Blätter in die Möhrchen stecken.
  7. Die ausgekühlten Cupcakes mit Nuss Nougat Creme bestreichen. Bio Schoko Cookies fein zerbröseln und über die Cupcakes streuen. Anschließend mit den Möhrchen dekorieren.

Schokoladige Oster-Cupcakes


glutenfrei

ca. 35 min.

Zutaten

Für Für ca. 12 Stück