Zubereitung

  1. Den Vollkornreis unter fließendem Wasser gut abspülen. Mit der doppelten Wassermenge aufkochen und ca. 25-30 Minuten köcheln lassen. Das warme Wasser mit der Gemüsebrühe vermengen und zur Seite stellen.
  2. Die Zwiebel fein hacken. Das Gemüse gründlich waschen. Den Lauch, Sellerie und Fenchel in Scheiben schneiden, die Karotte schälen und in Halbmonde schneiden, die Paprika entkernen und würfeln.
  3. Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen und die Zwiebel, Thymian und Sellerie darin anschwitzen. Das Gemüse dazugeben und ca. 2 Minuten mit anbraten.
  4. Das Gemüse mit der Gemüsebrühe ablöschen und abgedeckt ca. 15 – 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Den Eintopf mit etwas frischem Pfeffer würzen, den gekochten Vollkornreis unterheben und mit ein paar Blättern Majoran servieren.

Gemüsesuppe mit Vollkornreis


glutenfrei

laktosefrei

ca. 45 min.

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 150 g Vollkornreis
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 Lauch
  • 1 Fenchel
  • 1 Karotte
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 EL natives Olivenöl
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1,5 Liter warmes Wasser
  • 3 TL Alnavit Bio Gemüse Bouillon
  • 2 Zweige Majoran
  • frischer Pfeffer