Zubereitung

  1. Backofen auf 150 °C vorheizen und eine 20x20 cm Backform fetten oder mit Backpapier auslegen, zur Seite stellen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Haferflocken und gehackten Cashewkerne darauf verteilen und im Backofen für 15 Minuten rösten.
  3. Datteln oder Cranberries fein hacken.
  4. Die Margarine in einer Pfanne schmelzen, Aprikosen-Fruchtaufstrich und Agavendicksaft hinzugeben, mit dem gerösteten Haferflocken und den restlichen Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren.
  5. Den Haferflockenmix in die Backform füllen, fest andrücken und im vorgeheizten Backofen für 20-25 Minuten goldbraun backen.
  6. Nach dem Backen vollständig auskühlen lassen und mit einem sehr scharfen Messer in 9 Rechtecke schneiden.
Tipp: Luftdicht verpackt halten sich die Müsliriegel bis zu einer Woche.

Fruchtige Frühstücksriegel


glutenfrei

laktosefrei

ca. 45 min.

Zutaten

Für 9 Frühstücksriegel