Zubereitung

  1. Backofen auf 150 °C vorheizen. 
  2. Butter, Zucker, Mehl Mix, Backpulver, Vanillezucker und Ei in eine Schüssel geben und zu einem Teig verkneten.
  3. Die Cashewkerne und Cranberries mit einem Messer grob hacken und unter den Teig arbeiten. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen und kleine Häufchen mit großem Abstand auf das Backblech setzen.
  4. Die Cookies im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Umluft ca. 12 bis 15 Minuten backen.

Cranberry-Cashew Cookies


glutenfrei

ca. 25 min.

Zutaten

Für ca. 30 Plätzchen

  • 200 g Alnavit Bio Mehl Mix
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 125 g Butter
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Pck. Bourbon Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1/2 Zitrone
  • 50 g Cashewkerne
  • 50 g Cranberries, getrocknet