Zubereitung

  1. Zwei TL Beerenliebling und die restlichen Zutaten bis auf die Deko in einen Mixer geben und zu einer homogenen Masse verarbeiten. Daraus ca. 9 Kugeln formen.
  2. Die Bällchen in dem Beerenliebling Smoothiepulver und Sonnenblumenkernen wälzen und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
  3. Luftdicht verpackt halten sich die Energiekugeln im Kühlschrank bis zu einer Woche.

Chia Energiekugeln


glutenfrei

laktosefrei

ca. 20 min.

Zutaten

Für 9 Stück

  • 2 TL Alnavit Beerenliebling
  • 125 g getrocknete Datteln, einsteint
  • 80 g Walnusskerne
  • 2 TL Chia Samen
  • 1 EL Gojibeeren
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Cashewmus
  • 1 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 2 EL Alnavit Beerenliebling, Deko
  • Sonnenblumenkerne, Deko