Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. 
  2. Die Eier mit dem Wasser ca. 5 Minuten schlagen, bis eine weiße dickliche Masse entsteht. Zucker zufügen und noch einmal einige Minuten rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  3. Mehl Mix mit Stärke und Backpulver mischen und unter die Eiermasse heben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 160°C Umluft ca. 12 bis 15 Minuten backen.
  4. Den fertigen Teig nach dem Backen auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrhandtuch stürzen, Backpapier entfernen und vorsichtig zu einer Rolle formen. Den Teig erkalten lassen, dann vorsichtig wieder auseinanderrollen.
  5. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und die frischen Himbeeren unterheben. Die Sahne auf den Teig streichen und wieder zu einer Rolle formen. Die Biskuitrolle ca. 2-3 Stunden kühl stellen.
  6. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Biskuitrolle mit Himbeerfüllung


glutenfrei

ca. 30 min.

Zutaten

Für ca. 12 Stück

  • 150 g Alnavit Bio Mehl Mix Basis
  • 25 g Stärke
  • 1 TL Reinweinsteinbackpulver
  • 4 Eier
  • 4 EL kaltes Wasser
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 250 g Schlagsahne
  • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 200 g frische Himbeeren
  • Puderzucker zum Bestreuen